fbpx

Räucherkunde 

starte jetzt meinen räucherkunde online-kurs

was ist der Räucherkunde online-kurs

Der Räucherkunde Online-Kurs ist ein 100 % digital absolvierbarer Kurs, den du herunterladen, überall hin mitnehmen und immer, auch wenn du offline bist, ansehen kannst.

Warum überhaupt räuchern? Das Verglühen von aromatischen Substanzen aus dem Pflanzenreich begleitet die Menschheit seit Jahrtausenden. Früher nutzten die Menschen das Feuer um die pflanzlichen Duftstoffe freizusetzen, die sich dann mit dem aufsteigenden Rauch in der Luft verteilen. Heute werden meist alternative Wärmequellen verwendet.

Räuchern diente neben religiösen und rituellen Zwecken ganz irdischen Angelegenheiten – um Wohnräume zu reinigen, Kranke zu heilen oder Böses fernzuhalten.

Obwohl weitgehend in Vergessenheit geraten, hat das Räuchern nichts von seiner Kraft verloren! Es kann zutiefst beruhigend und entspannend aber auch konzentrationsfördernd und klärend wirken. Die Symbiose aus loderndem Feuer, behaglicher Wärme, tanzendem Rauch und pflanzlicher Duftstoffe erzeugt eine Atmosphäre der Andacht und Ruhe – eine Wohltat für alle Sinne! 

In unserem modernen Alltag kann Räuchern helfen die Naturverbundenheit zu stärken. Wir können es zur atmosphärischen Reinigung, als Begleitung zu Yoga und Meditation, für Wellbeing, Selfcare, tägliche Routinen oder einfach als natürlichste Form der Raumbeduftung nutzen. Räuchern kann jede:r! 

In meinem neuen Kurs lernst du alles was du über das Räuchern wissen musst, unter anderem werden folgende Fragen beantwortet:

 

  • Woher stammt der Brauch des Räucherns und welchen Zwecken diente er?
  • Welche Methoden und Möglichkeiten des Räucherns gibt es? Wann eignet sich welche Methode am besten?
  • Welche Kräuter und Pflanzenstoffe eignen sich besonders zum Räuchern und welche Wirkungen können sie haben?
  • Wie stelle ich eine individuelle Räuchermischung zusammen? 
  • Was verbindet das Räuchern mit den 8 Jahreskreisfesten und den Raunächten? 
  • Wie kann in die Qualität der alten Jahreskreisfeste für mich nutzen und umsetzen? 
  • Wie kann mir das Räuchern dabei helfen den Takt der Natur wieder zu spüren und zur Ruhe zu kommen?

„Wichtige Dinge verschwinden nicht, sie schlummern in der Tiefe. Wenn ihre Zeit wieder gekommen ist, erwachen sie wieder und erscheinen wie neu.“ (Susanne Fischer Rizzi)

was dich erwartet

KAPITEL 1: RÄUCHERN - EINLEITUNG & METHODEN

Im ersten Kapitel geht es um die Entstehung und die Hintergründe des Räucherns, wie uns Düfte und Gerüche beeinflussen und warum das Räuchern als Ursprung der Aromatherapie gilt. Ich möchte dir zeigen wie und warum früher traditionell geräuchert wurde und wie wir dieses naturverbundene Ritual heute – körperlich, räumlich und spirituell – für uns nutzen können. Für mehr Wellbeing im Alltag, zur Raumbeduftung, als Begleitung zu Yoga und Meditation.

Ich stelle dir alle Räuchermethoden im Detail vor und wann sich welche Methode am besten eignet: 

  • Räuchern mit Kohle
  • „Ausräuchern“
  • Räucherbündel
  • Räuchern mit Stövchen
  • Harze richtig räuchern
  • Räuchertoffees für die Duftlampe
  • Wie das Räuchern auch ganz ohne Equipment funktioniert
  • + Allgemeine Hinweise für sicheres Räuchern zuhause

Und du lernst meinen Apa (Großvater) kennen, mit dem ich seit meiner Kindheit in den Raunächten „rauka geh“ (räuchere). Er berichtet von seinen Kindheitserinnerungen zum Räuchern im ländlichen Bauernhaus und warum es früher so wichtig war.

KAPITEL 3: DIE ACHT JAHRESKREISFESTE

Im dritten Kapitel stelle ich dir alle acht Jahreskreisfeste und die Raunächte im Detail vor – ihren Hintergrund, die Entstehung und Bedeutung.

Ich zeige dir was das Räuchern mit den Jahreskreisfesten verbindet und wie du die Qualität dieser alten Naturfeste für dich nutzen kannst. Und warum uns genau das helfen kann, den Takt der Natur wieder mehr zu spüren.

Das Jahreskreis-Journal und der Jahreskreis, beides zum Ausdrucken, können dir dabei helfen.

KAPITEL 2: RÄUCHERPFLANZEN VON A-Z

Im zweiten Kapitel tauchen wir ein in die duftende Welt der Räucherpflanzen! Ich zeige dir welche Kräuter und Pflanzenstoffe sich besonders zum Räuchern eignen, welche Wirkungen sie haben können, was wann geräuchert wird und wie du Räuchermischungen für alle Lebenslagen zusammenstellen kannst – intuitiv und nach alten, bewährten Rezepturen.

Räucherpflanzen im Detail:

  • Baldrian
  • Beifuß
  • Engelwurz
  • Gundelrebe
  • Hopfen
  • Johanniskraut
  • Königskerze
  • Mädesüß
  • Palo Santo
  • Ringelblume
  • Rosmarin
  • Schafgarbe 
  • Wacholder
  • Bartflechte
  • Birke
  • Fichte
  • Holunder
  • Kamille
  • Lavendel
  • Mistel
  • Pfefferminze
  • Rose
  • Salbei
  • Styrax
  • Weihrauch

Exkurs:

  • Kräuter selber sammeln und trocknen
  • Bezugsquellen für hochwertiges natürliches Räucherwerk

ABLAUF DES ONLINE-KURSES:

Zeit- und ortsunabhängig. Es gibt keine Anwesenheitspflichten oder Zeiten, zu denen du online sein musst. Du lernst, wann und wo du möchtest!

Download. Gleich nach deiner Anmeldung kannst du dir die gesamten Kursinhalte herunterladen. Danach stehen dir die Inhalte immer zur Verfügung, auch offline. 

Brauche ich Vorkenntnisse? Nein. Vorkenntnisse sind super, müssen aber nicht sein. Der Kurs ist so aufgebaut, dass du auch ohne jegliches Vorwissen alles genau verstehen wirst – du kannst komplett bei Null anfangen.

KAPITEL 1: RÄUCHERN - EINLEITUNG & METHODEN

Im ersten Kapitel geht es um die Entstehung und die Hintergründe des Räucherns, wie uns Düfte und Gerüche beeinflussen und warum das Räuchern als Ursprung der Aromatherapie gilt. Ich möchte dir zeigen wie und warum früher traditionell geräuchert wurde und wie wir dieses naturverbundene Ritual heute – körperlich, räumlich und spirituell – für uns nutzen können. Für mehr Wellbeing im Alltag, zur Raumbeduftung, als Begleitung zu Yoga und Meditation.

Ich stelle dir alle Räuchermethoden im Detail vor und wann sich welche Methode am besten eignet: 

  • Räuchern mit Kohle
  • „Ausräuchern“
  • Räucherbündel
  • Räuchern mit Stövchen
  • Harze richtig räuchern
  • Räuchertoffees für die Duftlampe
  • Wie das Räuchern auch ganz ohne Equipment funktioniert
  • + Allgemeine Hinweise für sicheres Räuchern zuhause

Und du lernst meinen Apa (Großvater) kennen, mit dem ich seit meiner Kindheit in den Raunächten „rauka geh“ (räuchere). Er berichtet von seinen Kindheitserinnerungen zum Räuchern im ländlichen Bauernhaus und warum es früher so wichtig war.

KAPITEL 2: RÄUCHERPFLANZEN VON A-Z

Im zweiten Kapitel tauchen wir ein in die duftende Welt der Räucherpflanzen! Ich zeige dir welche Kräuter und Pflanzenstoffe sich besonders zum Räuchern eignen, welche Wirkungen sie haben können, was wann geräuchert wird und wie du Räuchermischungen für alle Lebenslagen zusammenstellen kannst – intuitiv und nach alten, bewährten Rezepturen.

Räucherpflanzen im Detail:

  • Baldrian
  • Beifuß
  • Engelwurz
  • Gundelrebe
  • Hopfen
  • Johanniskraut
  • Königskerze
  • Mädesüß
  • Palo Santo
  • Ringelblume
  • Rosmarin
  • Schafgarbe 
  • Wacholder
  • Bartflechte
  • Birke
  • Fichte
  • Holunder
  • Kamille
  • Lavendel
  • Mistel
  • Pfefferminze
  • Rose
  • Salbei
  • Styrax
  • Weihrauch

Exkurs:

  • Kräuter selber sammeln und trocknen
  • Bezugsquellen für hochwertiges natürliches Räucherwerk
KAPITEL 3: DIE ACHT JAHRESKREISFESTE

Im dritten Kapitel stelle ich dir alle acht Jahreskreisfeste und die Raunächte im Detail vor – ihren Hintergrund, die Entstehung und Bedeutung.

Ich zeige dir was das Räuchern mit den Jahreskreisfesten verbindet und wie du die Qualität dieser alten Naturfeste für dich nutzen kannst. Und warum uns genau das helfen kann, den Takt der Natur wieder mehr zu spüren.

Das Jahreskreis-Journal und der Jahreskreis, beides zum Ausdrucken, können dir dabei helfen.

ABLAUF DES ONLINE-KURSES:

Zeit- und ortsunabhängig. Es gibt keine Anwesenheitspflichten oder Zeiten, zu denen du online sein musst. Du lernst, wann und wo du möchtest!

Download. Gleich nach deiner Anmeldung kannst du dir die gesamten Kursinhalte herunterladen. Danach stehen dir die Inhalte immer zur Verfügung, auch offline. 

Brauche ich Vorkenntnisse? Nein. Vorkenntnisse sind super, müssen aber nicht sein. Der Kurs ist so aufgebaut, dass du auch ohne jegliches Vorwissen alles genau verstehen wirst – du kannst komplett bei Null anfangen.

tauche jetzt ein in die Welt des Räucherns!

Auf dich warten über drei Stunden Videomaterial, über 100 Seiten Skript, dein persönliches Jahreskreis-Journal zum Ausfüllen & ein übersichtliches Jahreskreis Poster zum Downloaden und vieles mehr… Ich habe die letzten Monate wirklich hart daran gearbeitet, mein ganzes Wissen in diesen Online-Kurs zu packen. Räuchern hat nichts von seiner Kraft verloren, ich bin mir sicher du wirst es lieben.

beliebteste variante
nachhaltig schenken

Wie funktoniert’s?

 

Gutschein bestellen. Einfach auf „Gutschein kaufen“ klicken & genauen Betrag einstellen den du verschenken möchtest. 

Gutschein PDF. Nach deiner Bestellung bekommst du deinen persönlichen Gutscheincode und das Gutschein-PDF per E-Mail zugeschickt. Das Gutschein-PDF ausdrucken, den Code eintragen & verschenken.

Wo und bis wann einlösbar? Der „Duft & Rauch“ Gutschein ist jederzeit auf den Ätherische Öle Online-Kurs und den Räucherkunde Online-Kurs einlösbar.

deine trainerin

Hallo, ich bin Valerie!

Als zertifizierte Kräuterpädagogin und Aromaberaterin beschäftige ich mich nun schon seit über sieben Jahren beruflich mit Wild- und Heilkräutern und der Pflanzenwelt. Davor auch im Zuge meines Studiums der Agrarwissenschaften. Mir ist es eine Herzensangelegenheit, mein Wissen rund um die Natur weiterzugeben. Durch die langjährige Erfahrung mit meinen Workshops und den vielen lieben und interessierten Teilnehmer:innen, weiß ich heute auch, welche Fragen, Punkte und Hemmnisse besonders beleuchtet werden sollten und oft auftauchen. Diese möchte ich in diesem Online-Kurs aufklären und mein Wissen und meine Liebe zum Räuchern weitergeben.

AUCH BEKANNT AUS:

Was teilnehmer:innen sagen

– SABRINA, ONLINE-KURS-TEILNEHMERIN

Dein Online-Kurs ist klasse. Danke für dein Herzblut und die viele Arbeit, die dahinter steckt! Ich bin froh, dass ich dabei bin!“

– JUSTINE SIEGLER, BLOGGERIN

„Im Mai habe ich das erste Mal eine Kräuterwanderung gemacht und ich hätte mir keine bessere Kräuterpädagogin als Valerie wünschen können. Sie hat uns auf der Donauinsel in Wien die verschiedensten Pflanzen gezeigt und genau erklärt, wie man sie erkennt, für was sie gut sind und wie man sie zubereitet. Wenige Tage zuvor habe ich übrigens den Workshop „DIY Grüne Hausapotheke fürs ganze Jahr“ bei Valerie gemacht und auch der war definitiv einer meiner diesjährigen Highlights: Entspannte Stimmung, viel gelernt und das mit ganz viel Freude!“

– EVA, ONLINE-KURS-TEILNEHMERIN

Liebe Valerie… ich wollte dir sagen, wie genial ich die Unterlagen finde! So umfangreich. So schön gestaltet. So einfach erklärt. Da ist dir wirklich ein Meisterwerk gelungen! Danke, dass du uns dein Wissen in dieser Art und Weise vermittelst und zur Verfügung stellst!“

– VERA

„Ob Naturkosmetikworkshop oder Kräuterwanderung, Valerie nimmt einen mit ihrer offenen, sympathischen Art mit, auf eine Reise in die Welt der Kräuter. Und wie das so beim Reisen ist, möchte man mehr und mehr entdecken und ich freue mich jedesmal auf die neuen Termine. Die Workshop-Inhalte sind spannend und super easy in den eigenen Alltag integrierbar. Mich hat Valerie jedenfalls schon mit dem Kräuterfieber angesteckt.“

Fragen & Antworten zum Aufbau des Online-Kurses

FAQ

Wie geht es nach dem Kauf weiter?

Direkt nach dem Kauf stehen dir alle Kursinhalte zum Download zur Verfügung. Du kannst sie sofort herunterladen und gleich mit dem ersten Kapitel loslegen.

 

Bin ich zeit- und ortsunabhängig?

Ja, es gibt keine Anwesenheitspflichten oder Zeiten, zu denen du online sein musst. Die Inhalte stehen dir nach dem Download für immer zur Verfügung. Das ist das Schöne am Online-Kurs, nur du selbst bestimmst, wann du dir die Videos ansehen oder die Skripte durchlesen möchtest. Du lernst, wann und wo du möchtest!

 

Wie lange stehen mir die Inhalte zur Verfügung?

Die Inhalte gehören dir. Du kannst sie zu 100 % herunterladen und für immer auf deiner Festplatte oder in einer Cloud verwahren. Somit hast du keinerlei Zeitdruck. Wenn du erst in einem Jahr anfangen möchtest, ist das auch kein Problem.

 

Was brauche ich für den Online-Kurs?

Alles was du brauchst, ist ein internetfähiges Endgerät, also beispielsweise Smartphone, Laptop oder Tablet, um die Kursinhalte herunterzuladen. Danach kannst du immer und überall lernen, auch offline.

Brauche ich Vorkenntnisse?

Nein. Vorkenntnisse sind super, müssen aber nicht sein. Der Kurs ist so aufgebaut, dass du auch ohne jegliches Vorwissen alles genau verstehen solltest – du kannst komplett bei Null anfangen.

 

Brauche ich eine Internetverbindung um die Kursinhalte abrufen zu können?

Einmalig ja, danach nicht mehr. Gleich nach deiner Anmeldung kannst du dir die gesamten Kursinhalte herunterladen, dafür brauchst du eine Internetverbindung. Danach stehen dir die Inhalte immer zur Verfügung, auch offline.

 

Kann ich den Kurs zurückgeben?

Ich habe viel Recherche, Herzblut und Zeit in diesen Online-Kurs gesteckt. Meine Inhalte sind allesamt mehrfach optimiert und praxiserprobt, weshalb ich sicher bin, dass du sehr von diesem Online-Kurs profitieren wirst. Solltest du dennoch innerhalb der ersten 14 Tage nach dem Kauf feststellen, dass der Kurs nichts für dich ist, bekommst dein Geld zurück.

P.S: Danke an Amelie, Daniel, Mama, Papa und Opa für eure nie enden wollende Unterstützung! Und danke an Andi, Jakob und Christoph von FelberSpulak Media für die großartige Zusammenarbeit! Danke an Daniel Hobelsberger,  Markus Sandner & FelberSpulak Media für die Fotos! Danke an Johanna Jaksch für die Jahreskreis Grafik!

FELBER-SPULAK MEDIA

RÄUCHERKUNDE ONLINE-KURS PARTNER