fbpx

31 € Danke-Gutschein

Mein Danke an dich!

Danke, dass du bei meinem Onlinekurs dabei bist. ♥ Es freut mich wirklich von Herzen. Als Dankeschön kannst du (wenn du das möchtest)  meinen DIY  Räucherkunde Onlinekurs zusätzlich buchen und …

bekommst du ihn um 31 € günstiger!

199€     56€ / 3 Raten

Bist du dabei? Ich würde mich freuen! Falls du den Räucherkunde Onlinekurs 31 € günstiger starten möchtest, klicke jetzt auf JA:

was dich erwartet

KAPITEL 1: RÄUCHERN - EINLEITUNG & METHODEN

Im ersten Kapitel geht es um die Entstehung und die Hintergründe des Räucherns, wie uns Düfte und Gerüche beeinflussen und warum das Räuchern als Ursprung der Aromatherapie gilt. Ich möchte dir zeigen wie und warum früher traditionell geräuchert wurde und wie wir dieses naturverbundene Ritual heute – körperlich, räumlich und spirituell – für uns nutzen können. Für mehr Wellbeing im Alltag, zur Raumbeduftung, als Begleitung zu Yoga und Meditation.

Ich stelle dir alle Räuchermethoden im Detail vor und wann sich welche Methode am besten eignet: 

  • Räuchern mit Kohle
  • „Ausräuchern“
  • Räucherbündel
  • Räuchern mit Stövchen
  • Harze richtig räuchern
  • Räuchertoffees für die Duftlampe
  • Wie das Räuchern auch ganz ohne Equipment funktioniert
  • + Allgemeine Hinweise für sicheres Räuchern zuhause

Und du lernst meinen Apa (Großvater) kennen, mit dem ich seit meiner Kindheit in den Raunächten „rauka geh“ (räuchere). Er berichtet von seinen Kindheitserinnerungen zum Räuchern im ländlichen Bauernhaus und warum es früher so wichtig war.

KAPITEL 3: DIE ACHT JAHRESKREISFESTE

Im dritten Kapitel stelle ich dir alle acht Jahreskreisfeste und die Raunächte im Detail vor – ihren Hintergrund, die Entstehung und Bedeutung.

Ich zeige dir was das Räuchern mit den Jahreskreisfesten verbindet und wie du die Qualität dieser alten Naturfeste für dich nutzen kannst. Und warum uns genau das helfen kann, den Takt der Natur wieder mehr zu spüren.

Das Jahreskreis-Journal und der Jahreskreis, beides zum Ausdrucken, können dir dabei helfen.

KAPITEL 2: RÄUCHERPFLANZEN VON A-Z

Im zweiten Kapitel tauchen wir ein in die duftende Welt der Räucherpflanzen! Ich zeige dir welche Kräuter und Pflanzenstoffe sich besonders zum Räuchern eignen, welche Wirkungen sie haben können, was wann geräuchert wird und wie du Räuchermischungen für alle Lebenslagen zusammenstellen kannst – intuitiv und nach alten, bewährten Rezepturen.

Räucherpflanzen im Detail:

  • Baldrian
  • Beifuß
  • Engelwurz
  • Gundelrebe
  • Hopfen
  • Johanniskraut
  • Königskerze
  • Mädesüß
  • Palo Santo
  • Ringelblume
  • Rosmarin
  • Schafgarbe 
  • Wacholder
  • Bartflechte
  • Birke
  • Fichte
  • Holunder
  • Kamille
  • Lavendel
  • Mistel
  • Pfefferminze
  • Rose
  • Salbei
  • Styrax
  • Weihrauch

Exkurs:

  • Kräuter selber sammeln und trocknen
  • Bezugsquellen für hochwertiges natürliches Räucherwerk

ABLAUF DES ONLINE-KURSES:

 

 

Zeit- und ortsunabhängig. Es gibt keine Anwesenheitspflichten oder Zeiten, zu denen du online sein musst. Du lernst, wann und wo du möchtest!

Download. Gleich nach deiner Anmeldung kannst du dir die gesamten Kursinhalte herunterladen. Danach stehen dir die Inhalte immer zur Verfügung, auch offline.

Brauche ich Vorkenntnisse? Nein. Vorkenntnisse sind super, müssen aber nicht sein. Der Kurs ist so aufgebaut, dass du auch ohne jegliches Vorwissen alles genau verstehen wirst – du kannst komplett bei Null anfangen.

KAPITEL 1: RÄUCHERN - EINLEITUNG & METHODEN

Im ersten Kapitel geht es um die Entstehung und die Hintergründe des Räucherns, wie uns Düfte und Gerüche beeinflussen und warum das Räuchern als Ursprung der Aromatherapie gilt. Ich möchte dir zeigen wie und warum früher traditionell geräuchert wurde und wie wir dieses naturverbundene Ritual heute – körperlich, räumlich und spirituell – für uns nutzen können. Für mehr Wellbeing im Alltag, zur Raumbeduftung, als Begleitung zu Yoga und Meditation.

Ich stelle dir alle Räuchermethoden im Detail vor und wann sich welche Methode am besten eignet: 

  • Räuchern mit Kohle
  • „Ausräuchern“
  • Räucherbündel
  • Räuchern mit Stövchen
  • Harze richtig räuchern
  • Räuchertoffees für die Duftlampe
  • Wie das Räuchern auch ganz ohne Equipment funktioniert
  • + Allgemeine Hinweise für sicheres Räuchern zuhause

Und du lernst meinen Apa (Großvater) kennen, mit dem ich seit meiner Kindheit in den Raunächten „rauka geh“ (räuchere). Er berichtet von seinen Kindheitserinnerungen zum Räuchern im ländlichen Bauernhaus und warum es früher so wichtig war.

KAPITEL 2: RÄUCHERPFLANZEN VON A-Z

Im zweiten Kapitel tauchen wir ein in die duftende Welt der Räucherpflanzen! Ich zeige dir welche Kräuter und Pflanzenstoffe sich besonders zum Räuchern eignen, welche Wirkungen sie haben können, was wann geräuchert wird und wie du Räuchermischungen für alle Lebenslagen zusammenstellen kannst – intuitiv und nach alten, bewährten Rezepturen.

Räucherpflanzen im Detail:

  • Baldrian
  • Beifuß
  • Engelwurz
  • Gundelrebe
  • Hopfen
  • Johanniskraut
  • Königskerze
  • Mädesüß
  • Palo Santo
  • Ringelblume
  • Rosmarin
  • Schafgarbe 
  • Wacholder
  • Bartflechte
  • Birke
  • Fichte
  • Holunder
  • Kamille
  • Lavendel
  • Mistel
  • Pfefferminze
  • Rose
  • Salbei
  • Styrax
  • Weihrauch

Exkurs:

  • Kräuter selber sammeln und trocknen
  • Bezugsquellen für hochwertiges natürliches Räucherwerk
KAPITEL 3: DIE ACHT JAHRESKREISFESTE

Im dritten Kapitel stelle ich dir alle acht Jahreskreisfeste und die Raunächte im Detail vor – ihren Hintergrund, die Entstehung und Bedeutung.

Ich zeige dir was das Räuchern mit den Jahreskreisfesten verbindet und wie du die Qualität dieser alten Naturfeste für dich nutzen kannst. Und warum uns genau das helfen kann, den Takt der Natur wieder mehr zu spüren.

Das Jahreskreis-Journal und der Jahreskreis, beides zum Ausdrucken, können dir dabei helfen.

ABLAUF DES ONLINE-KURSES:

 

 

Zeit- und ortsunabhängig. Es gibt keine Anwesenheitspflichten oder Zeiten, zu denen du online sein musst. Du lernst, wann und wo du möchtest!

Download. Gleich nach deiner Anmeldung kannst du dir die gesamten Kursinhalte herunterladen. Danach stehen dir die Inhalte immer zur Verfügung, auch offline.

Brauche ich Vorkenntnisse? Nein. Vorkenntnisse sind super, müssen aber nicht sein. Der Kurs ist so aufgebaut, dass du auch ohne jegliches Vorwissen alles genau verstehen wirst – du kannst komplett bei Null anfangen.