fbpx

Blog

Willkommen auf meinem Blog! Hier teile ich DIYs rund ums Thema Naturkosmetik, spannende Infos zu Kräutern und tolle Rezepte mit euch!

Räuchern neu entdecken

Räuchern neu entdecken

Das Räuchern diente neben religiösen und rituellen Zwecken ganz irdischen Angelegenheiten – um Wohnräume zu reinigen, Kranke zu heilen oder Böses fernzuhalten. Obwohl weitgehend in Vergessenheit geraten, hat das Räuchern nichts von seiner Kraft verloren. Es ist ein zutiefst beruhigender Brauch, der konzentrationsfördernd, entspannend, reinigend und klärend wirken kann ...
Weiterlesen
DIY Wanderkit aus der Natur

Selbstgemachtes Wander-Kit aus der Natur

Wer viel in der Natur und im Freien unterwegs ist, kennt die kleinen “Gefahren”, die in Wiese, Wald und Bergen lauern. Mücken, Blasen an den Füßen und kleine Wehwehchen können uns die Tour ganz schön vermiesen. Damit diese Misslichkeiten den großen Abenteuern in der Natur nicht im Wege stehen, habe ich für dich ein hilfreiches Wander-Kit aus Kräutern & Co. zusammengestellt, das garantiert in jeden Rucksack passt ...
Weiterlesen
No-Emu Lotion selbstgemacht

No-Emu Lotion selbstgemacht

No-Emu noch nie gehört?! Same here – bis ich mich in die No-Emus verliebte! Es handelt sich dabei um eine der simpelsten, pursten und gleichzeitig luxuriösesten selbstgemachten Hautpflegeprodukten… ...
Weiterlesen
Natürliche Deos

Natürliche Deos

Die Temperaturen steigen und bringen uns ordentlich ins Schwitzen. Höchste Zeit für Deos die erfrischen, unangenehme Gerüche hemmen und gleichzeitig die Achseln pflegen… ...
Weiterlesen
Die perfekte Zeit zum Wurzeln graben

Die perfekte Zeit zum Wurzeln graben

Die perfekte Zeit zum Wurzeln grabenNov 18, 2021 Valerie Jarolim BSc., Kräuterpädagogin Im Herbst ziehen sich die Pflanzen langsam zur Winterruhe in ihr unterirdisches Reich zurück. Es beginnt die Wurzelzeit. Und der Blick unter die Erde lohnt sich, denn Kräuterpower steckt nicht nur in Blättern und Blüten! Höchste Zeit dieses alte Wissen – im wahrsten Sinne des Wortes – wieder auszugraben.  Back to the roots Die Wurzeln von Heil- und Wildpflanzen werden seit jeher für Ernährung und Gesundheit genutzt. Kohlenhydrate, Eiweiße, Mineralien und Vitamine machen sie zu nahrhaften Lebensmitteln, sekundäre Pflanzenwirkstoffe wie Bitterstoffe zu Heilpflanzen. Im Pflanzenreich erfüllen sie außerdem wichtige Aufgaben: Wurzeln dienen der Verankerung im Boden, der Wasser- und Nährstoffaufnahme und als Speicherorgan. Wurzeln graben – thing’s you should know… Mit etwas Geduld, dem richtigen Werkzeug und ein ein wenig Kraft liegt uns die Welt der Wurzeln zu Füßen! Auf Folgendes sollte dabei immer geachtet werden:  1. Der richtige Zeitpunkt Im Frühling und Sommer stecken Pflanzen ihre Energie hauptsächlich in die Ausbildung von oberirdischen Teilen wie Spross, Blätter, Blüten und Samen. Welken sie im Herbst, ziehen sich (zwei- ...
Weiterlesen